Unser Verein ist als Team – NaturFreunde radeln – angemeldet. Jeder der mitmachen möchte, kann sich direkt im Internet selbst anmelden (Homepage der Stadt Dreieich) oder über den Leiter der Radgruppe Oliver Wolf Tel. 06103-322653 oder per E-Mail, sich anmelden lassen. Worum geht es beim Stadtradeln? STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest. Dafür musst du nicht in einer Gruppe fahren. Auch die individuellen Strecken zum Einkaufen etc. zählen.
Am Sonntag 12.09.21 ab 12.00 Uhr wollen wir auf unserem Vereinsgelände unser Jubiläum feiern. Wir werden wegen der Corona Auflagen, die Veranstaltung, in kleinerem Rahmen mit Mitglieder und Freunden, feiern. Endlich wollen wir mal wieder den Grill rauchen lassen. Aber auch andere Aktivitäten sind geplant: eine kleine Baumpflanzaktion, Jubilarenehrung, gemeinsames Singen etc. Hierfür werden wieder viele helfende Hände gebraucht. Am Samstag, den 11.09. findet ein Arbeitsdienst statt. Hier werden die Vorbereitungen für die Feier getroffen. Die Uhrzeit hierfür steht noch nicht fest.
Am Freitag, den 20.08.21 ist um 11.00 Uhr Treffpunkt auf der Mathildenhöhe in Darmstadt bei der Russischen Kapelle. Unter Fachkundiger Leitung von Volker Bayer werden wir die, seit neustem zum Weltkulturerbe gehörende, Mathildenhöhe fotografisch erkunden.
Jeweils um 18.00 Uhr trifft sich die Gitarrengruppe zum gemeinsamen Spielen. Wer Lust hat mitzuspielen, sollte die wichtigsten Akkorde beherrschen. Alles andere bekommt er bei uns beigebracht.
Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer Homepage.
Start ist am Samstag, den 14.08.2021 um 11.00 Uhr auf dem Kerbplatz (Hans-Meudt-Halle) in Dreieich-Sprendlingen. Die Strecke führt über Grafenbruch nach Offenbach zum Bieberer Berg und zum Wetterpark. Der 20.000 Quadratmeter große Lehr- und Erlebnispfad vermittelt an verschiedenen Stationen das Zusammenspiel von Sonne, Luft und Wasser. Wetterphänomene werden allgemein verständlich wissenschaftlich erklärt und auch sinnlich erfahrbar gemacht. Wir planen dort eine Mittagsrast im Außenbereich zu machen. Vom Aussichtsturm (Fernglas oder Foto mitnehmen) hat man einen weiten Blick über Offenbach und Frankfurt. Die flache Strecke beläuft sich auf ca. 25 km und ist auch für ungeübte Radler geeignet. Bitte denkt an die Masken und wer mitfahren möchte, sollte sich vorher bei Oliver Wolf Tel. 06103-322653 oder per E-Mail, anmelden.